Presseschau Nr 019 Pressespiegel Profi-Fussball

 Manchester United hat den FC Brügge geschlagen und damit beste Chancen auf die Champions League. Bastian Schweinsteiger kam zur zweiten Halbzeit. Sporting besiegte ZSKA Moskau, steht aber weiter unter Druck.  weiter spiegel.de

 Bayer Leverkusen muss das Rückspiel gegen Lazio Rom gewinnen. Im Hinspiel in Italien zeigte der Bundesligist eine gute Leistung, vergab aber seine Chancen. Die Partie stand wegen rassistischer Beleidigungen vor dem Abbruch.  weiter  spiegel.de

 
 Die Stadt Bremen macht Ernst: Wie schon mehrmals angekündigt, hat Innensenator Ulrich Mäurer der Deutschen Fußball Liga eine Rechnung über erhöhte Polizeikosten bei einem Spiel von Werder Bremen versandt. weiter  spiegel.de


 In Leverkusen hat er auf einen Ordner eingeprügelt, der Hamburger SV gab Emir Spahic eine zweite Chance. Doch der Fußballprofi scheint sein Temperament nur schwer zügeln zu können. In der Kabine soll er Lewis Holtby gedroht haben.   weiter  spiegel.de


Nach Wechsel zu Manchester United: Schweinsteiger rechnet mit Leistungsschub

 Bastian Schweinsteiger setzt sich hohe Ziele: Er wolle bei Manchester United seine Leistung steigern, sagte der Nationalspieler. Mit Trainer Louis van Gaal im Rücken könne er dann mithelfen, bei United eine neue Ära zu schaffen.  weiter  spiegel.de

 

Beliebte Posts